Kirchenfest

Ökumenisches Kirchenfest 2017

Am 25. Juni 2017 haben wir in Dipperz schon zum vierten mal das Ökumenische Kirchenfest gefeiert. Ich danke allen, die durch ihren Einsatz oder Kuchenspenden oder weitere Dienste dazu beigetragen haben, dass wir wieder ein schönes Fest erlebt haben.

Ökumenisches Kirchenfest 2015

Am letzten Sonntag (5. Juli 2015) haben wir das traditionelle (weil schon zum dritten mal) ökumenische Kirchenfest in Dipperz gefeiert. Um 13:30 haben wir uns diesmal aufgrund der starken Hitze im Bürgerhaus zum Gottesdienst versammelt. Musikalisch hat uns der Musikverein Dipperz begleitet. Schöne Gesänge hat uns die Gruppe Gospel of Joy aus Fulda geschenkt. Am Altar haben Pfarrer Georg Ander-Molnar, Diakon Bernhard Schindler, Pfarrer Piotr Kownacki und Gebetsgruppe unter der Leitung der Frau Gisela Koch gebetet. Nach dem Gottesdienst konnten wir gut essen und trinken und vor allem unsere ökumenische Gemeinschaft feiern. Am Abend hat uns das Gewitter etwas Abkühlung verschafft. Die letzten Gäste haben den Pakplatz am Bürgerhaus gegen 23:30 Uhr verlassen. Ich danke allen Menschen, die bei unserem Kirchenfest geholfen haben und danke allen Gästen, die trotz tropischer Temperaturen den Nachmittag und Abend mit uns verbracht haben. In zwei Jahren wollen wir wieder das Kirchenfest ökumenisch feiern.

Pfr. Piotr Kownacki

Ökumenisches Kirchenfest

Am 23. Juni 2013 haben wir das 2. Ökumenische Kirchenfest (Gemeindefest + Pfarrfest) in Dipperz gefeiert. In der Galerie können Sie einige Fotos aus dem Fest sehen. Wer aber das Fest verpasst hat und die besondere ökumenische Atmosphäre erleben möchte, kann sich schon im Kalender für Jahr 2015 markieren: In Dipperz wird wieder groß ökumenisch gefeiert!

Wer kann Kuchen & Salate für’s Kirchenfest machen?

Nachdem das Ökumenische Kirchenfest in 2011 ein voller Erfolg war, wollen wir am 23. Juni wieder mit unseren evangelischen Freunden gemeinsam feiern.

KuchenAuch jedes Jahr soll die Kaffeestube nach dem ökumenischen Gottesdienst ihre Pforten öffnen und zum Kuchenschmaus einladen. Damit die Kuchentheke dann auch gut gefüllt ist, werden noch jede Menge freiwillige Bäckerinnen und Bäcker gesucht, die bereit sind Torten und Kuchen zu spenden.

 

Gleiches gilt für Salate, die als Beilage oder auch als Einzelgericht zum Verzehr angeboten werden sollen. salat

Wer also gerne Kuchen und/oder Salate spenden möchte, der möge sich bitte bei Jutta Goldbach melden

Telefon: 06657-609980

Wir sagen jetzt schon mal vielen Dank für die Bereitschaft zur Mithilfe
und freuen uns auf ein schönes Fest.

Ihr Pfarrgemeinderat Dipperz