Beerdigung

Wenn jemand aus Ihrer Familie gestorben ist, rufen Sie bitte den Pfarrer an. Nach dem gemeinsamen Gebet für den Verstorbenen können Sie mit dem Pfarrer den Termin für das Requiem (Messe) und die Beerdigung vereinbaren.

Der Organist und die Messdiener werden durch das Pfarrbüro bestellt.

Wenn Sie möchten, dass der Rosenkranz für den Verstorbenen (meistens an einem Abend vor der Beerdigung und eine halbe Stunde vor dem Requiem) gebetet wird, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

Über den Inhalt der Predigt (persönliche Informationen über den Verstorbenen) können wir 1-2 Tage später (wenn erwünscht) sprechen.