Kirchentüren und Eingangsbereiche wurden renoviert.

Unsere Kircheneingänge wurden renoviert. Defekte Sandsteinbeläge in Haupt- und Seiteneingängen wurden erneuert, die alten Gitterroste entfernt und neue Sauberlaufmatten eingebaut. Das war ein hartes Stück Arbeit! Insgesamt sind hierfür 90 Stunden in Eigenleistung erbracht worden. Zusammen mit den restaurierten Kirchenportalen (Ausführung: Firma Schramm, Böckels) verfügt nun die Dipperzer Kirche über saubere und einladende Zugangsbereiche.

 

Großen Dank an folgende Gemeindemitglieder: Michael Bleuel, Udo Grosch, Manfred Herrlich, Martin Rühl, Rudi Rühl, Ludwig Wagner, Markus Wingenfeld.

Ihr seid ein Super Team!

Foto 2 Foto 1