Baumfällarbeiten an der Mariengrotte

In den vergangenen Tagen wurden umfangreiche Baumfällarbeiten an unserer Mariengrotte durchgeführt. Diese Arbeiten waren erforderlich geworden, da Sturmschäden an einigen Bäumen beseitigt werden mussten und der große auswuchernde Baumbestand das Wachstum von kleineren Pflanzen behinderte. Allen Helferinnen und Helfern möchten wir für deren großartigen Arbeitseinsatz sagen: Vergelt´s Gott!

Da die Grotte in einem sehr schlechten Zustand ist und droht im Laufe der Zeit erheblichen Schaden zu erleiden, haben wir uns zu einer Renovierung entschlossen. In den nächsten Monaten kann man sich über den Jahreszeitenwechsel die veränderte Grotte mit verringertem Baumbestand betrachten und in Ruhe Ideen für eine Neugestaltung sammeln. Hierzu ist die ganze Kirchengemeinde aufgerufen. Vorschläge nehmen Pfarrer Piotr Kownacki und Pfarrkurator Ludwig Wagner dankend entgegen. Es folgen dann eine detaillierte Renovierung- und Finanzierungsplanung, bevor in zwei oder drei Jahren mit den Arbeiten begonnen werden kann.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung!