Alan Ames in Dipperz am 29. April 2015

Am letzten Mittwoch hat unsere Pfarrei Alan Ames besucht. Wir haben zuerst Rosenkranz gebetet und die Eucharistie gefeiert. Danach hat Alan von seiner Bekehrung und seinem Glaubensweg berichtet. Vor dem Allerheiligsten haben wir, mit Alans Hilfe, um Heilung vieler Menschen gebetet. Körperlicher Heil ist wichtig, aber auch die „Gesundheit“ der Seele kann dazu beitragen, dass der Mensch freier und fröhlicher leben kann – deshalb kamen viele Meschen an diesem Abend zum Sakrament der Versöhnung, zur Beichte. Zwei Stunden haben fünf Beichtväter Beichtgespräche geführt und die Absolution gegeben. Unten können Sie einige Fotos von diesem Tag sehen.