Monats-Archive: Oktober 2014

Gottesdienstordnung 27.10.-02.11.2014

TagDatumZeitKircheGottesdienstHinweis
Montag27.10.18:30DipperzRosenkranzgebet
Dienstag28.10.07:45DipperzHl. Messe
Mittwoch29.10.17:00DipperzSchülergottesdienstkein, da Herbstferien
Freitag31.10.07:45DipperzHl. Messe
Samstag01.11.19:00FriesenhausenVAMAllerheiligen
Sonntag02.11.09:00
09:30
anschl.
11:00
Alter Friedhof
Dipperz
Neuer Friedhof
Dipperz
Gräbersegnung
Hochamt
Gräbersegnung
Taufe
Allerseelen

Gottesdienstordnung vom 20.-26.10.2014

TagDatumZeitKircheGottesdienstHinweis
Montag20.10.18:30DipperzRosenkranzgebet
Dienstag21.10.07:45DipperzHl. Messe
Mittwoch22.10.17:00DipperzSchülergottesdienstkein
Freitag24.10.07:45DipperzHl. Messe
Samstag25.10.19:00DipperzVAM
Sonntag26.10.10:30
anschl.
Friesenhausen
Friesenhausen
Hochamt
Taufe
30. Sonntag im Jahreskreis

Pater Benedikt Friedrich OSB am Werthesberg Petersberg-Steinhaus

Wendelinuswoche am Werthesberg in Petersberg-Steinhaus vom 20.-27.10.2014

ausführliches Programm unter http://www.pfarrgemeinde-steinhaus-steinau.de/termin/wendelinuswoche/

Besonderer Hinweis:

Sonntag, 26.10.  14.00 Uhr Festandacht unter Mitwirkung des Musikvereins Steinau/Steinhaus

Festprediger: Pater Benedikt Friedrich OSB, Benediktinerkloster Scheyern

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen

 

Pfarrbrief 19.10.-16.11.2014

DSC_0045

 

Pfarrbrief 19.10.-16.11.14

Gottesdienstordnung 13.-19.10.14

TagDatumZeitKircheGottesdienstHinweis
Montag13.10.18:30DipperzRosenkranzgebet
Dienstag14.10.07:45DipperzHl. Messe
Mittwoch15.10.17:00DipperzSchülergottesdienst
Freitag17.10.07:45DipperzHl. Messe
Samstag18.10.19:00FriesenhausenVAM
Sonntag19.10.10:30DipperzHochamt29. Sonntag im Jahreskreis

Frauenausflug nach Sandberg (Schokoladenmanufaktur) und zum Kreuzberg

Am 10. Oktober 2014 trafen sich 58 gutgelaunte Frauen und der Präses unserer kfd ,Herr Pfarrer Piotr Kownacki zu einem Ausflug in die bayrische Rhön.

Unser erstes Ziel war die Sandberger Schokoladenmanufaktur , wo wir von dem Konditormeister und Chef des Hauses Klaus-Peter Borst freundlichst empfangen und in die Geheimnisse der Schokolade eingeführt wurden. Wer hätte schon gewusst, dass Schokolade nicht nur glücklich macht, sondern wissenschaftlich erwiesen gesund ist . Bei entsprechenden Kostproben erklärte Herr Borst die Schritte der Schokoladenherstellung die immer leckerer wurden, sowie auch einige Kuriositäten, unter anderem dass das Schokoladenfett zur Zäpfchenherstellung gebraucht wird. Nach einer anschließenden Betriebsführung genossen wir Kaffee und Kuchen.

Anschließend fuhren wir zum „Heiligen Berg der Franken“, den Kreuzberg. Auf dem Programm stand zunächst der Besuch des „Bruder Franz Haus“, seit 2008 ein Ort der Begegnung und Besinnung. Bruder Rainer gab eine kurze Einführung zu Kreuzberg und zum heiligen Franz von Assisi. Zentrum des Hauses bildet die eindrucksvoll gestaltete Ausstellung „Franz von Assisi und Gottes Schöpfung“ gegliedert in 5 Themenbereiche: Franz von Assisi – Lebensweg und Bruderschaft; die Franziskanische Familie; der Mensch in Gottes Schöpfung; Franz von Assisi und sein Sonnengesang; der Kreuzberg.Hier konnte sich bei einem Rundgang jeder seine Zeit selbst einteilen. Natürlich war danach eine Stärkung in der Klosterschänke angesagt, einige schafften auch den Aufstieg zu den Kreuzen. So endete ein Tag in froher Gemeinschaft.

Renovierung der Kirchenmauer

Unsere Kirchenmauer wurde zu ihrem 50. Geburtstag grundlegend saniert. Die Mauer wurde mit Hochdruckreinigern gründlich abgewaschen, beschädigte Sandsteinplatten ausgetauscht und schadhafte Mauerfugen ausgebessert. Es war wohl zum Teil eine sehr feuchte Angelegenheit und nach Dipperzer Erzählungen waren sogar „Außerirdische“ in grünen Raumanzügen am Werke, die auch den irdischen kühlen Hopfentrunk genossen.
Allen Helfern sagen wir für deren Engagement recht herzlich Dank!

Ludwig Wagner und Pfarrer Kownacki

Gottesdienstordnung 06.10.-12.10.2014

 
TagDatumZeitKircheGottesdienstHinweis
Montag06.10.18:30DipperzRosenkranzgebet
Dienstag07.10.07:45DipperzHl. Messe
Mittwoch08.10.17:00DipperzSchülergottesdienst
Freitag10.10.07:45DipperzHl. Messe
Samstag11.10.19:00DipperzVAM
Sonntag12.10.10:30FriesenhausenHochamt28. Sonntag im Jahreskreis

Seniorenausflug nach Sargenzell zum 26. Früchteteppich

Am Mittwoch, 1. Oktober 2014 besuchte die Seniorengruppe der Pfarrgemeinde den Früchteteppich in Sargenzell. Das Motiv des 26. Früchteteppichs zeigte die biblische Geschichte der Versöhnung zwischen den Zwillingsbrüdern Jakob und Esau – Buch Genesis Kapitel 33. Frau Lorei, Gästeführerin des Fördervereins Früchteteppich Sargenzell, erläuterte kurz die biblische Gesichte und die einzelnen Schritte von der Motivgebung bis zur Entstehung des Früchteteppichs. Danach ging es zum Praforst. Bei Kaffee und Kuchen oder deftiger Schinkenplatte saßen wir in gemütlicher Runde zusammen. Wir ließen diesen herrlichen Nachmittag mit einem kleinen Spaziergang durch die Natur, an den Fischteichen vorbei, ausklingen. Es war ein richtig schöner Nachmittag mit sonnigem Wetter, guten Gesprächen und netten Begegnungen.

Herzlichen Dank an die AutofahrerInnen und den zwei Damen des PGR für die Vorbereitung und Durchführung dieses Ausfluges.